Vereinschronik

Der Vorstand des Vereins entscheidet letztendlich, welche Einträge in die Chronik aufgenommen werden. In seiner Entscheidung hält sich der Vorstand an folgenden Grundsatz:

Ein Eintrag in die Vereinschronik kann nur erfolgen, wenn der Eintrag im Zusammenhang mit dem Verein zu sehen ist und im Einklang mit den Zielen des Vereins steht.

Der Vorstand überträgt die Aufgabe, die Vereinschronik zu pflegen, an den Ausschuss WEBTEAM.

Die Tabelle enthält zahlreiche Ereignisse, die die Vereinsgeschichte aufzuweisen hat. Um den Zusammenhang mit dem Verein zu erkennen, werden die Ereignisse in drei Klassen eingeteilt.

  • V = Ein Ereignis, das den Verein direkt betrifft.
  • S = Ein Ereignis, welches durch die Stadt durchgeführt wurde und an dem sich der Verein beteiligte.
  • P = Ein privates Ereignis, das ein Mitglied betrifft und einen Bezug zur Städtepartnerschaft aufweist.

Sie können mit dem Suchfeld die Daten in der Tabelle filtern. Geben Sie zum Beispiel 2017 ein, erscheinen alle Zeilen, in denen der Wert „2017“ auftaucht. Dies setzt aber voraus, dass jede Zeile mit einem Datum versehen wird. Nun wissen wir (noch) nicht alle exakten Daten. Deswegen haben wir entschieden, dass bei unsicherem Datum ein geschätztes Datum eingetragen wird. Erkennbar ist dies, wenn es sich immer um den 1.Tag eines Monats handelt. Auch die Monatsangaben sind manchmal nur geschätzte Angaben. Das ist im Moment so. Wir bemühen uns, soweit als möglich, im Laufe der Zeit die Zeitangaben zu korrigieren.
Sie können uns gerne unterstützen, indem sie

  • uns über eine korrekte Datumsangabe informieren
  • uns auf Rechtschreibfehler, Satzzeichenfehler usw. aufmerksam machen
  • uns inhaltliche Korrekturen anbieten
  • uns inhaltliche Ergänzungen zur Vereinschronik vorschlagen
  • uns sonstige hilfreiche Kommentare hinterlassen

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen der Vereinschronik.

Die letzte Änderung erfolgte am: 19. November 2019

DatumKEreignis
21.06.1995V70 Personen gründen den Verein Freundeskreis Polozk e.V., Vorsitzende sind Rotraut Binder und Karl Bachmann.
12.07.1995VBesuch von 15 Mitgliedern des Frauenrates. Die Betreuung erfolgte zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Frauen im Bodenseekreis e.V.
15.07.1995VGrillfest in der Weilermühle für die Gäste aus Polozk
01.09.1995VErste Zugreise nach Polozk mit neun Personen vom 1.-10. September
27.09.1995VErste Mitgliederversammlung, Bildung der Ausschüsse: Gästebetreuung, Hilfsaktionen, Patenschaften, Tschernobylhilfe
10.10.1995VErster Aufruf "Haste mal 'ne Mark?" für Vitamintabletten
17.11.1995VIn der alten Feuerwache werden Lebensmittelpakete verpackt
27.11.1995VBeteiligung an Hilfstransporten
Vereinsjahr 1996
01.02.1996VLagerraum in der Sanitätskaserne Allmannsweiler wird eingerichtet
24.05.1996SBürgerreise nach Polozk, auch Mitglieder des Vereins nehmen daran teil
04.06.1996VAm ersten Stammtisch nehmen 28 Mitglieder teil
19.06.1996VJahreshauptversammlung mit Rückblick auf das Vereinsjahr 1995
21.06.1996VSommerfest bei schlechtem Wetter
02.08.1996VEine Reisegruppe aus Polozk mit 40 Personen besucht Friedrichshafen. Davon betreut der Verein 15 Frauen aus dem Frauenrat.
30.08.1996VZugreise mit 18 Personen nach Polozk
01.10.1996VPacken von Kleiderpaketen
09.11.1996SBeteiligung an Hilfstransporten. Eltern der Kindergartenkinder packen auch Pakete für Kindergärten in Polozk.
25.11.1996VKontakte zwischen jeweils 11 Kindergärten aus Polozk und Friedrichshafen werden geknüpft
01.12.1996VAufruf "Haste mal 'ne Mark?" für Schulmaterialien
15.12.1996SErste Teilnahme am Häfler Christkindlesmarkt
Vereinsjahr 1997
02.02.1997VEin Lagerraum wird in der Flakkaserne eingerichtet
01.03.1997VBeschaffung von Medikamenten über die Bundeswehr und das Bayerische Rote Kreuz
05.05.1997VErste Fotoausstellung "Eindrücke aus unserer Partnerstadt Polozk" in der Sparkasse vom 5.-16. Mai
17.06.1997VJahreshauptversammlung
21.06.1997VSommerfest in der Weilermühle
01.08.1997VKuraufenthalte für Tschernobylkinder werden finanziert. Pakete für Tschernobylfamilien werden nach Polozk gebracht.
01.09.1997VAufruf "Haste mal 'ne Mark?" für Medikamente und therapeutische Geräte für Tschernobylopfer
05.09.1997VZugreise mit 19 Personen
18.10.1997VInfostände und Spendensammlung in der Fußgängerzone (auch am 18.11.1997)
14.11.1997SDer Verein beteiligt sich an Hilfstransporten nach Polozk in Zusammenarbeit mit dem DRK
11.12.1997VBeteiligung am Weihnachtsmarkt bis zum 14.12.
31.12.1997VDer Verein hat 95 Mitglieder
Vereinsjahr 1998
27.02.1998SDie Stadt veranstaltet ein Helferfest im Haus der kirchlichen Dienste
29.05.1998SFlugreise, organisiert von der Stadt Friedrichshafen (bis zum 3. Juni)
01.06.1998VSpendenaktion: Schulranzen (alt gegen neu)
22.06.1998VJahreshauptversammlung, 33 Mitglieder nehmen daran teil
10.07.1998VSommerfest in der Weilermühle
01.08.1998VKuraufenthalte für Tschernobylkinder
01.10.1998VErstes Nachdenken über Sinn und Zweck von Hilfstransporten wegen der verzögerten Auslieferung an die Empfänger
06.10.1998SBürger aus Polozk besuchen die Stadt Friedrichshafen
09.10.1998VBegegnungsfest mit Besuchern aus Polozk im Fallenbrunnen
31.10.1998VVom 31.10. bis zum 14.11. findet eine Kleidersammlung statt
19.11.1998VVernissage zur Eröffnung der Fotoausstellung "Eine Reise nach Polozk" im Graf-Zeppelin-Haus (bis zum 6.12.)
01.12.1998SBeteiligung an Hilfstransporten nach Polozk
10.12.1998VWeihnachtsmarkt bis zum 13.12.
12.12.1998VKarl Bachmann ist im Dezember bei der Verteilung von Hilfsgütern in Polozk dabei
31.12.1998VDem Verein gehören 100 Mitglieder an
Vereinsjahr 1999
07.05.1999V18 Frauen aus dem Frauenrat, dem Verein Tschernobyl-Hilfe, dem Verein Strumok und den Kindergärten (Erzieherinnen) besuchen Friedrichshafen (bis zum 17. Mai)
14.05.1999VGrillfest mit den Frauen aus Polozk
22.06.1999VJahreshauptversammlung
01.07.1999SBeginn der Aktion "Gesundes Wasser für Polozk"
01.07.1999VSchülerflohmarkt der neu gegründeten Jugendgruppe
03.07.1999VSommergrillfest
27.08.1999VZugreise mit 23 Personen, bis zum 4. September
01.10.1999VDezentrale Kleidersammlung: In vier Bekleidungsgeschäften konnten gebrauchte Kleider abgegeben werden.
01.11.1999SBeteiligung an Hilfstransporten
01.12.1999VDie ersten 38 Patenschaften für Strumok wurden übernommen
01.12.1999VErste Patengeldübergabe, beide Vorsitzende und Wilhelm Müller sind bei der Geldbriefverteilung im Dezember dabei. Von da an erfolgen jährliche Geldbriefübergaben (Vorweihnachtsaktion).
19.12.1999VBeitrag in "Lebensraum am See", Band 16: "Friedrichshafen - Polozk und zurück - Zugfahrt in die weißrussische Partnerstadt Polozk" von Rotraut Binder, Vernissage "Reise nach Polozk"
Vereinsjahr 2000
01.03.2000VPatenschaftsaktion der Bürgerballakteure für Nastja und Irina
01.03.2000VSachspende von Glukometern und Teststreifen für Kinder, die an Diabetes erkrankt sind
01.03.2000SAktion "Gesundes Wasser"
22.03.2000SAn der IBO-Messe nimmt eine Delegation aus Polozk teil, Gäste werden vom Verein mitbetreut
07.04.2000VKleidersammlung
25.05.2000S10 Jahre Städtepartnerschaft mit Festakt. Der Verein sorgt für die Unterbringung und Betreuung seiner Gäste aus Polozk.
25.05.2000SBeteiligung an der Fotoausstellung im Rathaus "Freundschaft Friedrichshafen-Polozk"
27.05.2000VGrillfest in der Weilermühle
22.06.2000VJahreshauptversammlung
30.07.2000VFotoausstellung "Menschen in Polozk" im Graf-Zeppelin-Haus bis zum 30. August
01.09.2000VZugreise mit 24 Personen, Patengeldverteilung
01.11.2000VBeteiligung an Hilfstransporten
17.11.2000VBenefizveranstaltung "Der Brunnen von Bachtschisarai" im GZH
01.12.2000SBeteiligung am Weihnachtsmarkt
31.12.2000V133 Mitglieder gehören dem Verein an
Vereinsjahr 2001
01.01.2001VErster Neujahrsempfang des Vereins in der Traube in Waggershausen
24.03.2001SIBO-Delegation (bis zum 1. April)
30.03.2001VGemütlicher Abend mit den Gästen aus Polozk im Fallenbrunnen
16.05.2001VJahreshauptversammlung in der Traube in Waggershausen
01.06.2001VErster Flohmarkt im Fallenbrunnen
08.06.2001SDie Stadt Friedrichshafen organisiert eine siebentägige Bürgerreise nach Polozk
01.09.2001VDer Verein führt eine Zugreise mit 24 Personen nach Polozk durch
01.12.2001SBeteiligung an Hilfstransporten
06.12.2001SBeteiligung am Weihnachtsmarkt bis zum 09.12.
31.12.2001VDie 100. Patenschaft wird vermittelt
31.12.2001VDer Verein umfasst 153 Mitglieder, insgesamt existieren 135 Patenschaften
Vereinsjahr 2002
11.01.2002VAußerordentliche Mitgliederversammlung, Neuaufstellung der Mitgliedsbeiträge (Euro)
25.01.2002VDer Verein ist Mitglied in der Deutsch-Belarussischen Gesellschaft
15.02.2002SDas Helferfest für Kleidersammler findet im Haus der kirchlichen Dienste statt
01.04.2002VErster Bärlauchverkauf mit Rezepten für Bärlauchgerichte
03.04.2002VErste Straßensammlung für Tschernobylopfer
17.04.2002SBeteiligung an Hilfstransporten, ein LKW, beladen mit Kleidung, fährt nach Polozk
06.05.2002VEinladung privater Gäste aus Polozk vom 06. - 12. Mai
09.05.2002VAusflug mit den Gästen
10.05.2002VGrillfest für die Gäste
25.05.2002VRotraut Binder vertritt den Verein beim Stadtfest in Polozk. Ein Familientag findet im Alten Rathaus in Polozk statt.
26.06.2002VJahreshauptversammlung mit 53 Personen
30.07.2002VDer 2. LKW geht mit Kleidung nach Polozk
10.08.2002VFlohmarkt in Ailingen
27.08.2002VZugreise mit 27 Personen vom 27.08. - 04.09.
14.09.2002VFlohmarkt in Friedrichshafen
01.12.2002VGeld- und Sachspenden werden im Rahmen der Vorweihnachtsaktion nach Polozk gebracht
Vereinsjahr 2003
01.02.2003VJürgen Binder hält im Laufe des Jahres sieben Vorträge bei Vereinen, Schulen und Seniorennachmittagen in der Stadt Friedrichshafen
05.02.2003SHelferfest der Stadt im Haus der kirchlichen Dienste
29.05.2003VZugreise (29.05. - 07.06.) mit 29 Personen, auch Erzieherinnen aus Friedrichshafen nehmen daran teil
01.06.2003VErste Tombola im Bodensee-Center
27.06.2003VGrillfest
01.07.2003SKuchen und Getränkeverkauf beim Internationalen Stadtfest in Friedrichshafen
01.07.2003VStraßensammlung zugunsten unserer Hilfsprojekte
01.07.2003VBeim Internationalen Stadtfest werden zwei Feuerwehrleute und das Ensemble "Wandelsterne" bei Vereinsmitgliedern untergebracht und betreut
01.08.2003VGründung von sieben Partnerschaften zwischen Kindergärten in Friedrichshafen und Polozk
01.08.2003VUm Informationen über die Erfahrungen mit den Patenschaften zu erhalten, wird eine Umfrage bei den Paten durchgeführt
01.09.2003VAktion "Lebensbrot" der evangelischen Allianz und dreier Bäcker zugunsten des Pektinprogramms
01.09.2003VGebhard Zeller spendet ein Auto für das Sozialwaisenhaus, Horst Stoll, Karl Bachmann und Jürgen Binder überführen das Fahrzeug nach Polozk
01.12.2003VSpendenaktion für bedürftige Menschen und KZ-Opfer in Polozk. Übergabe von Geldbriefen in Polozk.
11.12.2003VWeihnachtsmarkt vom 11.-14.12. mit Kunsthandwerk aus Polozk
Vereinsjahr 2004
13.01.2004VNeujahrsempfang
01.02.2004VVier Vorträge von Jürgen Binder bei Rotary u. a.
17.03.2004SBeteiligung an Hilfstransporten per LKW
25.03.2004VJahresmitgliederversammlung mit 41 Mitgliedern
26.04.2004VJahrestag Tschernobyl, Sammelbüchse in der Stadtmitte
10.05.2004VVortrag von Professor Nesterenko: "Hilfe für Tschernobylkinder"
13.05.2004VAus Polozk kommen 14 Kindergartenerzieherinnen mit dem Bus vom 13.5.-21.5.
19.06.2004VTombola im Bodenseecenter
26.06.2004SDer Verein beteiligt sich an zwei Tagen am Interkulturellen Stadtfest, es wird Kunsthandwerk aus Polozk verkauft
08.07.2004SHelferfest
08.07.2004SBeteiligung an Hilfstransporten per LKW
29.07.2004VErste Campingreise nach Polozk mit 34 Personen, zusammen mit dem Campingclub Friedrichshafen und Perestroika Tours vom 29.7-22.8.
02.09.2004VZugreise mit 26 Personen vom 2.-9. September
20.09.2004SAusstellung und Lernralley "Kinderwelt Weltkinder" in der Sparkasse, zusammen mit anderen Organisationen
01.12.2004VErlös aus dem Kindermusical "Das lebendige Buch" der Baptistengemeinde für Projekte in Polozk
09.12.2004VWeihnachtsspendenaktion und Übergabe von 500 Geldbriefen an bedürftige Menschen in Polozk
31.12.2004VDer Verein besteht aus 200 Mitgliedern
Vereinsjahr 2005
01.04.2005VVerkauf von Bärlauch und erster Kürbisverkauf
14.04.2005VJahreshauptversammlung, Horst Stoll wird zum Ehrenmitglied ernannt
26.04.2005VStraßensammlung zum Tschernobyl-Jahrestag
01.06.2005VHilfsaktion für Mascha für ihre Nierentransplantation
17.06.2005V19 Besucherinnen aus Polozk nehmen am Jubiläum in Friedrichshafen teil - vom 17.-27.Juni
24.06.2005VVereinsjubiläum 10 Jahre, Festakt im Graf-Zeppelin-Haus, Fotoausstellung im Rathaus
25.06.2005VFest in der Weilermühle mit Gästen aus Polozk
25.06.2005SInternationales Stadtfest an zwei Tagen
01.07.2005VZugreise nach Polozk mit 25 Personen
01.07.2005VWeihnachtsspendenaktion und Übergabe von 400 Geldbriefen an bedürftige Menschen in Polozk, letztmalig in dieser Form
01.09.2005SÜberführung eines Feuerwehrfahrzeuges der EADS
01.09.2005VZwei LKW-Transporte nach Polozk
01.09.2005VSpenden für die Vereinigung der Rollstuhlfahrer und das Sozialwaisenhaus
14.10.2005SHelferfest im Haus der Kirchlichen Dienste
01.11.2005VDer Tschernobyl-Ausschuss wird aufgelöst
01.12.2005VBeitrag in "Leben am See", Band 22: "Mit der Plastiktüte zum Metzger - Eindrücke aus Polozk" von Jürgen Binder
Vereinsjahr 2006
30.03.2006VJahreshauptversammlung
01.04.2006VBärlauchverkauf auf dem Wochenmarkt
25.04.2006SZwei Hilfstransporte nach Polozk, einer davon in eigener Regie
09.05.2006VKarl Bachmann und Rotraut Binder nehmen in Polozk an den Gedenkfeiern zum "Tag des Sieges" teil
13.05.2006SAm großen Flohmarkt auf der Uferstraße nimmt der Verein teil
20.05.2006VTombola im Bodensee-Center
01.06.2006VDas erste Sommerfest in Ellenweiler findet statt, Präsentationen über Polozk
01.07.2006SFlugreise mit 15 Personen nach Polozk, Lehrer aus Friedrichshafen nehmen an der Reise teil
01.07.2006VZugreise nach Polozk mit 19 Personen
01.07.2006VAndreas Wolter und Franz Eisele unternehmen eine Informationsreise zur Hörgeräteversorgung in Polozk
01.07.2006VDie "Kick-off-Initiative" von christlichen Gemeinden und Jugendorganisationen erwirtschaftet aus der Bewirtung beim Public Viewing zur Fußball-WM eine beträchtliche Summe für das Pektinprogramm
01.11.2006VSpenden für das neue Projekt "Hör mal!"
01.12.2006VBeitrag in "Leben am See", Band 23: "Einfach Kriegsende" oder "Tag des Sieges"? - Eine deutsch-belarussische Betrachtungsweise des 60. Jahrestages des Kriegsendes von Rotraut Binder
31.12.2006VDas Sammeln von Kleidern für Polozk wird eingestellt.
31.12.2006VDem Verein gehören 220 Mitglieder an
Vereinsjahr 2007
26.01.2007VNeujahresempfang in der Häfler ARENA
16.03.2007SBeteiligung am "Globalen Klassenzimmer" mit drei Unterrichtseinheiten von Rotraut und Jürgen Binder.
Themen: "Wie Kinder in Polozk leben", "Leben mit den Folgen von Tschernobyl", "Unsere Partnerstadt Polozk"
23.03.2007VMitgliederversammlung im Gasthaus Traube, Waggershausen. Alwine Stoll wird als Ehrenmitglied benannt.
19.04.2007VÜbergabe eines Audiometers und Anpassung der ersten Hörgeräte bei vier Kindern durch Andreas Wolter
27.04.2007VStraßensammlung für Tschernobylopfer
28.04.2007SElvira und Wilhelm Müller sowie Uwe Lenz nehmen an der belarussischen Tagung in Berlin vom 28.-30. April teil. Elvira stellt die Projekte des Vereins vor. Thema ist auch: "Kostenfreie Visa für die Partnerstädte".
01.05.2007VBeteiligung beim Jubiläums Quilt zum 1145 - jährigen Bestehen der Stadt Polozk
12.05.2007VTombola im Bodensee Center
03.06.2007V33 private Besucherinnen kommen aus Polozk nach Friedrichshafen - vom 3.6. - 10.6.
05.06.2007VSommerfest auf dem Hof Hoher mit Gästen aus Polozk
15.06.2007VDer Freundeskreis Polozk gibt das Kinderbuch von Renate Hartwig mit Illustrationen von Kindern aus dem Bodenseekreis „Das Schwanenkind Pauline, das den Mond fangen wollte“ in deutsch / russischer Fassung heraus. Die Übersetzung des Textes übernahm Elvira Müller. Jeweils 400 Exemplare werden in Polozk und im Bodenseekreis an Bildungs- und Erziehungseinrichtungen verschenkt.
20.06.2007SSechs Mitglieder des Vokalemsembles "Radsimitschij" kommen zum Internationalen Stadtfest Friedrichshafen und sind bei Mitgliedern des Vereins untergebracht
01.07.2007SBärlauch- und Kürbisverkauf am Charlottenfest (Bärlauch im April und Kürbis im Herbst)
18.07.2007VCampingreise nach Polozk mit 9 Personen
07.09.2007VZugreise mit 20 Personen - vom 7.9. - 14.9.
01.10.2007SLetzter Hilfsgütertransport nach Polozk
01.10.2007VBetreuung und Unterbringung von sechs Personen des Vokal-Ensemble "Radsimitschy"
01.10.2007VNeubeschaffung von Turn- und Winterkleidung sowie von Schulranzen
01.10.2007VPektinkuren für insgesamt 1.647 Kinder
13.10.2007VHallenflohmarkt im Lager Fallenbrunnen
30.11.2007VDer Verein unterhält einen Stand auf dem Christkindlesmarkt (vier Tage)
Vereinsjahr 2008
01.01.2008SRotraut Binder erhält die Ehrenmedaille der Stadt Friedrichshafen und Karl Bachmann empfängt den Ehrenbrief der Stadt Friedrichshafen für ihr ehrenamtliches Engagement.
11.01.2008VNeujahrsempfang in der Häfler ARENA
01.03.2008VDie Landesstiftung Baden-Württemberg erteilt einen Zuschuss für das Projekt "Hör mal!"
15.03.2008VTod von Walentina Owsjankina, der ersten Vorsitzenden des Frauenrates in Polozk. Nachruf
01.04.2008VBärlauchverkauf auf dem Wochenmarkt
02.04.2008VMitgliederversammlung im Gasthof Traube in Waggershausen
28.05.2008S40 Reisende nehmen an der Einweihung des Wasserwerkes teil, 28.5. - 2.6.
01.06.2008SSeit Ende 1994 besteht das zentrale Anliegen, die Trinkwasserqualität in Polozk zu verbessern. Nach 14 Jahren umfangreicher Planung werden verschiedene Baumaßnahmen realisiert. Projektleiter ist Horst Keller aus Friedrichshafen. Die neue Wasseraufbereitungsanlage wird nach ihm benannt.
07.06.2008V"Riesenohr" der Bäckerei Ulmer für die Aktion "Hör mal!" beim Charlottenfest
01.07.2008VVitamintabletten werden ab jetzt in Polozk eingekauft
01.07.2008VEin Hörstudio wird an der Polozker Kinderpoliklinik eingerichtet
01.08.2008VSommerfest auf dem Hof Hoher
08.10.2008SIm Oktober 2008 wird zum ersten Mal eine Polozkwoche (8.10. - 12.10.) in Friedrichshafen veranstaltet, in der verschiedene Veranstaltungen rund um Polozk angeboten werden. Der Verein nimmt mit einem Kochabend, geleitet von Elvira Müller, teil.
08.10.2008VBetreuung und Unterbringung von 14 Personen der Gruppe "Talaka" anlässlich der Polozker Woche in Friedrichshafen.
09.10.2008VVortrag von Prof. Dr. Rainer Lindner, Vorsitzender der der deutsch-belarussischen Gesellschaft zur Situation von Belarus heute
18.10.2008VZweitägiger Hallenflohmarkt
Vereinsjahr 2009
16.01.2009VNeujahrsempfang im VfB-Stadionrestaurant
16.01.2009VErster Auftritt der Tanzgruppe "Katjuscha" beim Neujahrsempfang des Vereins
05.03.2009VErster Ostermarkt in Ailingen
27.03.2009VMitgliederversammlung im Gasthof Traube
04.04.2009VZweitägiger Hallenflohmarkt
18.05.2009VCampingreise mit 13 Personen bis zum 31.05. - davon eine Woche in Polozk
24.05.2009VErster Abschluss des Projektes "Hör mal!". 42 Kinder und Jugendliche wurden mit hochwertigen, neuen Hörgeräten versorgt.
24.05.2009VAusweitung des Projektes "Hör mal!" auf junge Erwachsene, Förderung durch die Landesstiftung Baden-Württemberg und das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk IBB
24.05.2009VZugreise mit 13 Personen bis zum 31.05.
24.05.2009VFlugreise mit 3 Personen bis zum 31.05.
01.06.2009VStraßensammlung zugunsten unserer Projekte
19.06.2009VSommerfest auf dem Hof Hoher mit dem Folklore Ensemble "Polozkyje Rossypi"
01.07.2009V21 gebrauchte Computer werden nach Polozk geliefert, um einen Schulungsraum für Jugendliche einzurichten
01.10.2009VZwei Hallenflohmärkte wurden durchgeführt
01.10.2009VSachspenden an die Polozker Rollstuhlfahrervereinigung
15.10.2009VDeutsch-Belarussisches Städtepartnertreffen in Mogilew, Vorstellung des Projekts "Hör mal!" durch Rotraut Binder (15.10.-18.10)
01.11.2009VNeubeschaffung von Winterkleidung für 64 bedürftige Polozker Kinder
26.11.2009VFünf Personen reisen vom 26.11.-30.11. nach Polozk um Weihnachtspost und Patenbriefe zu übergeben
31.12.2009VInsgesamt sind derzeit 164 Patenschaft eingegangen worden
Vereinsjahr 2010
01.02.2010VAuftritt der Tanzgruppe "Katjuscha" beim Freundschaftstreffen in der Erlösergemeinde
24.03.2010VMitgliederversammlung im VfB-Stadionrestaurant
01.04.2010VDie Mitglieder der Tanzgruppe "Katjuscha" schneidern ihre Kostüme selbst und treten damit beim Sommerfest auf
18.04.2010VPolozk Reise von Andreas Wolter und Alexandra Warnecke-Laudahn zum Start von Hör mal 2
23.04.2010VStraßensammlung zum Jahrestag der Tschernobyl Katastrophe
01.05.2010VJürgen Binder präsentiert: "20 Jahre Partnerschaft Polozk-Friedrichshafen" zu den Jubiläumsfeierlichkeiten in Friedrichshafen (Ausstellungseröffnung) und in Polozk
26.05.2010SFlugreise mit 18 Personen zum Stadtjubiläum nach Polozk
15.06.2010VBuchvorstellung im GZH. Der Freundeskreis Polozk gibt zu seinem 15-jährigen Vereinsjubiläum das Lesebuch für die Partnerschaft „Polozk – Gibt es da auch einen Urwald?“ von Rotraut und Jürgen Binder heraus.

Die beiden Autoren sind außerdem seit 2007 Referenten mit Unterrichtsmodulen über die Partnerstadt im „Globalen Klassenzimmer“, einem von der Stadt Friedrichshafen geförderten Bildungsprojekt. (siehe auch 16.03.2007)
20.06.2010VRotraut und Jürgen Binder veranstalten 10 Lesungen mit über 400 Besucherinnen und Besuchern mit ihrem Buch "Polozk - Gibt es da auch einen Urwald?"
25.06.2010VSommerfest auf dem Hof Hoher in Ellenweiler
10.07.2010VMuffin-Pyramide der Bäckerei Ulmer beim Charlottenstraßenfest zugunsten des Projektes "Hör mal!"
01.09.2010V17 Unterrichsteinheiten des "Globalen Klassenzimmers" werden bei 300 Schülern von Jürgen und Rotraut Binder durchgeführt
09.09.2010V18 Personen reisen zur Jubiläumsfeier nach Polozk (bis zum 13.09.)
01.10.2010VHörgeräteversorgung von 31 Erwachsenen durch Andreas Wolter und Alexandra Warnecke-Laudahn, Ravensburg
04.10.2010SPolozkwoche in Friedrichshafen, 4.10.-10.10.
06.10.2010VFotoausstellung (bis zum 22.10.) "Gelebte Partnerschaft - geliebte Partnerstadt" in der Sparkasse anlässlich der Polozker Woche mit Vortrag von Andrej Giro, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Republik Belarus zum Thema "Belarus - eine Brücke zwischen Ost und West"
08.10.2010VKochabend mit belarussischer Küche anlässlich der Polozker Woche
01.11.2010VGeld- und Sachspenden werden nach Polozk transferiert
01.12.2010VBeitrag in "Leben am See", Band 27: "Ferne Schwestern - Die Geschichte einer besonderen Familienzusammenführung" von Rotraut Binder
Vereinsjahr 2011
14.01.2011VNeujahrsempfang im VfB-Stadionrestaurant
01.03.2011VUmfrage bei den Paten
23.03.2011VMitgliederversammlung
25.03.2011VEinwöchiges Praktikum der Krankenschwester Marina Laptewa bei den beiden Hörgeräteakustikermeistern
11.04.2011VAndreas Wolter und Alexandra Warnecke-Laudahn reisen nach Polozk zum Projekt "Hör mal"
18.04.2011VVortrag im Haus der kirchlichen Dienste, zusammen mit MEFP: "Leben mit den Folgen von Tschernobyl"
26.04.2011VFlugreise mit sieben Personen zum 25. Jahrestag der Tschernobylkatastrophe
29.04.2011VDurchführung einer Straßensammlung zum Tschernobyl Jahrestag mit Beteiligung von Herrn Sontheimer und seiner Kindergruppe
01.05.2011V15 Unterrichtseinheiten "Globales Klassenzimmer" mit 198 Schülern und Schülerinnen, durchgeführt von Jürgen und Rotraut Binder
07.05.2011VTombola im Bodensee Center
14.05.2011VZweitägiger Flohmarkt in Fallenbrunnen
01.06.2011V12 Besucherinnen aus Polozk kommen auf Einladung des Vereins zum Stadtjubiläum
24.06.2011SDas 20-jährige Partnerschaftsjubiläum wird im Rahmen der Feierlichkeiten „200 Jahre Gründung der Stadt Friedrichshafen“ in Friedrichshafen begangen
24.06.2011SJubiläumsfestabend im GZH mit Balalaika Orchester
25.06.2011VSommerfest auf Hof Hoher mit Gästen aus Polozk
26.06.2011KÖkumenischer Gottesdienst mit Orgelkonzert zum 20-jährigen Partnerschaftsjubiläum in der Kirche St. Petrus Canisius
27.08.2011VZugreise mit 15 Personen, weitere 5 Personen reisen mit dem Flugzeug
01.09.2011VAbschlussfeier des Projektes "Hör mal" in Polozk und Vorstellung des neuen Projektes "Aufklärung und Prävention junger Menschen - Otkrovenije" in Polozk
17.09.2011VTeilnahme auf dem Schlemmermarkt mit dem Thema: "Pilze und Trauben" mit Infostand, Tanzgruppe "Katjuscha" und Kulinarischem
01.10.2011VDer Verein führt drei Hallenflohmärkte durch
01.11.2011VBeschaffung neuwertiger Winterkleidung in Polozk für 147 Kinder
01.11.2011V2011 wurde nach insgesamt fünf Jahren das große Hilfsprojekt des Freundeskreises Polozk „Hör mal!“ mit einem Gesamtvolumen von rund 68.000 Euro abgeschlossen. 73 Kinder und junge Erwachsene erhielten unter fachkundiger Betreuung von Andreas Wolters neue Hörgeräte. Die Baden-Württemberg-Stiftung und das IBB beteiligten sich an der Finanzierung des Projekts.
01.11.2011VSieben Lesungen mit 185 Besucherinnen und Besucher, durchgeführt von Rotraut und Jürgen Binder
31.12.2011SEs bestehen insgesamt 291 Friedrichshafener Patenschaften für Menschen in Polozk
Vereinsjahr 2012
01.03.2012VDer Freundeskreis Polozk gibt eine zweisprachige Hörbuch-DVD zum Kinderbuch von Renate Hartwig heraus. Den russischen Text haben zwei Kinder aus Polozk, den deutschen zwei Kinder aus Friedrichshafen gesprochen. Werner Heine sorgte für die Realisierung des Projektes.
01.03.2012V2 Lesungen mit 64 Personen, Rotraut und Jürgen Binder
01.04.2012VAusstellung "Tschernobyl - verseuchtes und verlassenes Land" zusammen mit dem BUND
04.04.2012VDer Freundeskreis Polozk ruft die Bürgerschaft zu einer Spendenaktion für die Gedenkstätte „Urotschische peski“ auf. Damit soll endlich an die vielen Toten in dem deutschen Durchgangslager (DULAG) 125 in Polozk erinnert werden.
24.04.2012VWilhelm Müller spendet 500€ für den Kauf eines Farbdruckers im PC-Schulungsraum, außerschulische Förderung
26.04.2012VMitgliederversammlung im VfB-Stadionrestaurant
01.05.2012SPolozk feiert das 1150-jährige Bestehen. Eine offizielle Delegation unter Führung von Herrn Bürgermeister Hauswald und zahlreiche Bürger aus Friedrichshafen nehmen daran teil.
01.05.2012VErste Kontakte mit der Polozker Staatsuniversität für das Journalismusprojekt "Polozk schreibt für Friedrichshafen" und dem Südkurier
01.05.2012VCampingreise mit 12 Personen
01.05.2012VFlugreise mit 10 Personen
19.05.2012VTombola im Bodensee-Center
01.06.2012VFilmvorführung "Die Wolke": Ca. 60 Schülerinnen und Schüler nehmen mit 5 betreuenden Lehrkräften daran teil
03.08.2012VSommerfest auf dem Hof Hoher
01.09.2012VBeschaffung neuwertiger Winterkleidung in Polozk für 146 Kinder
12.10.2012VOksana Djakowa, die Leiterin des Projektes "Otkrovenje", informiert sich in Friedrichshafen (12.-20. Oktober). Sie lernt die Schulsozialarbeit an der Pestalozzischule, die Schwangerenberatung der Caritas, den Familientreff 21, die Gruppe junger Mütter, das Projekt "Wellcome" der Stiftung Liebenau, Projekte des CJD und das Jugendhaus "Molke" kennen.
12.10.2012SPolozkwoche in Friedrichshafen
13.10.2012SPolozker Woche in Friedrichshafen vom 13.-19. Oktober
15.10.2012VFreundschaftsabend mit Polozker Besuchern und Betreuung der Folkloregruppe "Radsimitschy"
15.10.2012SAusstellung im Rathaus: "Tschernobyl - verseuchtes und vergessenes Land..."
10.11.2012VZweitägiger Flohmarkt
01.12.2012VErste Teilnahme an der Ailinger Krippenausstellung. Der Verein beteiligt sich durch Kaffee- und Kuchenverkauf an der zweitägigen Ausstellung.
Vereinsjahr 2013
10.01.2013VIm Januar startet als Gemeinschaftsprojekt von Südkurier, der Stadt Friedrichshafen, dem Freundeskreis Polozk, dem DAAD und der Universität Polozk das Projekt „Polozk schreibt für Friedrichshafen“. Dabei schreiben Studenten aus Polozk Berichte, die monatlich im Südkurier veröffentlicht werden.
11.01.2013VNeujahresempfang im Hotel-Gasthof Adler in Ailingen
01.02.2013VInternet Relaunch wird von Dr. Tanja Sieber durchgeführt
01.03.2013V5 Personen reisen nach Polozk (Flug). Gespräche zwischen Kinderpoliklinik, Freundeskreis Polozk, Verein "Strumok" zum Projekt Otkrovenje.
02.03.2013VVortragsreise (bis zum 9.3.) von Rotraut und Jürgen Binder nach Polozk mit einer Präsentation über Friedrichshafen. An der Universität, an Schulen, der Bibliothek und den Vereinen Strumok, Tschernobylecho sowie dem Frauenrat werden über 300 Bürgerinnen und Bürger über Friedrichshafen informiert.
20.03.2013VJahreshauptversammlung mit 70 Personen. Hanni Olsacher und Jürgen Binder werden zu Ehrenmitgliedern ernannt.
01.04.2013VDer große Lagerraum im Fallenbrunnen steht uns nicht mehr zur Verfügung
08.04.2013VAndreas Wolter reist im Rahmen des Projektes "Hör mal!" für fünf Tage nach Polozk
04.05.2013VTombola im Bodensee Center
01.06.2013VMarmeladenverkauf auf dem Schlemmermarkt
19.07.2913VSommerfest auf dem Hof Hoher
01.09.2013VTeststreifen für an Diabetes erkrankte Kinder werden nun in Polozk gekauft
04.09.2013SVom 4. bis 9. September 2013 findet in Polozk die erste Friedrichshafener Woche im Beisein von 53 Bürgerinnen und Bürger aus Friedrichshafen statt. Dabei wird an der Uni Polozk das Projekt „Polozk schreibt für Friedrichshafen“ vorgestellt. Frau Geiselhart vom Südkurier betreut das Projekt. Mit Unterstützung der IHK Bodensee-Oberschwaben und dem Deutsch-Belarussischen Wirtschaftsclub findet auch ein Wirtschaftstag statt, wobei ausgewählte Betriebe in Polozk besichtigt werden.
01.11.2013VWinterkleidung für 89 Kinder wird in Polozk beschafft
19.11.2013VVortrag von Frau Dr. Tholander: "Der Krieg ist noch nicht zu Ende - Nachforschungen ehemaliger Zwangsarbeiter nach ihren Verwandten" (im Rahmen des Stammtisches"
30.11.2013VKaffee- und Kuchenverkauf bei der Ailinger Krippenausstellung (30.11. - 1.12. - 8.12.)
01.12.2013SIm Dezember 2013 findet an der Uni Polozk die Preisverleihung für das Journalismus-Projekt „Polozk schreibt für Friedrichshafen“ statt. Die Hauptpreisträgerin erhält ein vierwöchiges Praktikum beim Südkurier in Friedrichshafen.
01.12.2013VWeihnachtsaktion der Swiss International School für das Rehazentrum Polozk
01.12.2013VBeitrag in "Leben am See", Band 31: "8. März - 8 Marta - Wasmowa Marta". Die (bela-) russische Variante des Internationalen Frauentages. Beitrag von Rotraut Binder
02.12.2013VMarmeladenverkauf bei der Krippenausstellung in Ailingen an vier Tagen
06.12.2013VRotraut Binder, BM Hauswald und das Ehepaar Geiselhart reisen zur Preisverleihung des Journalismusprojekts nach Polozk
Vereinsjahr 2014
01.02.2014VNeujahrsempfang
30.03.2014VTombola beim Ostermarkt in Ailingen
08.04.2014VJahreshauptversammlung mit Satzungsänderung zur Wahl der Vorsitzenden des Vorstands
01.07.2014VRotraut und Jürgen Binder führen eine Lesung durch
05.07.2014S19 Germanistik-Studentinnen/en besuchen im Rahmen eines einwöchigen Informationsbesuches Friedrichshafen. Die Besucher/innen sind die Gewinner/innen des SÜDKURIER-Medienprojektes „Polozk schreibt für Friedrichshafen“. Drei Studentinnen und ein Student blieben noch länger in Friedrichshafen und lösten ihren Gewinn ein. Iryna Hutar durfte vier Wochen beim Südkurier hospitieren, Aliaksei Krytan und Maryia Taraseva freuten sich über eine Woche Hospitation im Graf-Zeppelin-Gymnasium bzw. eine Woche Hospitation in der Touristinformation. Maryna Baranouskaya verbrachte eine Woche in der Schule St. Elisabeth. Anfang August 2014 verließ somit die letzte Teilnehmerin des SÜDKURIER-Medienprojektes Friedrichshafen. Das Projekt konnte mit vollem Erfolg für alle Beteiligten abgeschlossen werden.
11.07.2014VSommerfest auf dem Hof Hoher mit der "Brasserie"
27.08.2014VDer Verein führt eine Reise (bis zum 3.9.) nach Polozk durch. Den 11 Teilnehmern/innen wurde ein interessantes und vielfältiges Programm geboten, wie z. B. ein Konzertbesuch in der Sophienkathedrale, ein Besuch der Staatlichen Polozker Universität und die Besichtigung des „Polozker Wasserwerkes“. Außerdem fanden Begegnungen mit Vertretern der Organisationen „Eltern mit behinderten Kindern - Strumok“, „Tschernobyl-Echo“ und der „Belarussischen Union der Frauen“ statt.
01.09.2014SIm September besucht der ehemalige Oberbürgermeister von Polozk, Herr Konstantin Homitsch, mit seiner Gattin unsere Stadt. Des Weiteren findet in Kreisau und Breslau ein trinationales Treffen mit Schülern aus Friedrichshafen, Polozk und Witkowice statt. Dort hatten alle Beteiligten die Möglichkeit sich gegenseitig kennenzulernen und die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Länder und Kulturen wahrzunehmen.
01.09.2014VKaffee- und Kuchenverkauf beim Jubiläumsfest der "Städtischen Wohnbaugesellschaft" in der ehemaligen französischen Siedlung
03.11.2014SAufruf zur Spendenaktion „Weihnachtshilfe für Polozk“
01.12.2014STeilnahme am Weihnachtsmarkt der Stadt Friedrichshafen
06.12.2014VKaffee- und Kuchenverkauf bei der Ailinger Krippenausstellung (auch am 07.12.)
Vereinsjahr 2015
16.01.2015VNeujahresempfang im Museumsrestaurant
21.02.2015VKarl Bachmann, Träger des Ehrenbriefes der Stadt Friedrichshafen sowie Ordensträger der Stadt Polozk verstirbt am 21. Februar 2015 im Alter von 63 Jahren. Er war Gründungsmitglied und zusammen mit Rotraut Binder langjähriger Vorsitzender des Freundeskreises Polozk e.V.
01.03.2015VTeilnahme am Ostermarkt in Ailingen
10.05.2015VBis zum 16.05. sind Jubiläumsgäste aus Polozk in Friedrichshafen
13.05.2015VDer Freundeskreis Polozk feiert sein 20-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Feierlichkeiten im Graf-Zeppelin-Haus erhält Taissia Boguschewitsch (Union der Belarussischen Frauen) für Ihren Einsatz im Polozker Frauenrat den Ehrenbrief der Stadt Friedrichshafen. Rotraut Binder und Karl Bachmann (posthum) erhalten den Polozker Orden aus den Händen von Oberbürgermeister Nikilaj Schewtschuk.
15.05.2015VSommerfest mit den Polozker Gästen auf dem Hof Hoher
01.06.2015VTombola im Bodensee-Center
16.06.2015VJahreshauptversammlung: Werner Fehrenbacher wird zum Ehrenmitglied, Rotraut Binder zur Ehrenvorsitzenden ernannt.
Elvira Müller und Hubert Weiß werden zu Vorsitzenden des Vereins gewählt.
25.08.2015VDie beiden Vorsitzenden reisen zwei Tage früher nach Polozk um Gespräche mit den Vereinen Strumok, Tschernobylecho und dem Frauenrat zu führen. Auch mit den Projektpartnern von Otkrovenije und "Hör mal!" werden Gespräche geführt.
27.08.2015SIm August 2015 reist eine Gruppe mit 49 Personen nach Polozk, um das 25-jährige Städtepartnerschaftsjubiläum Polozk-Friedrichshafen zu feiern. Als Symbol für die Städtepartnerschaft wird ein Baum gepflanzt und eine Sitzbank mit Regenschirm übergeben. Oberbürgermeister Andreas Brand überreicht zudem drei Spendenbriefe an ausgewählte Organisationen in Polozk und unterstützt damit Ihre Arbeit mit je 1000 €.
26.11.2015VAufruf zur Spendenaktion „Weihnachtshilfe für Polozk“
27.11.2015VTeilnahme an der Seeweihnacht bis zum 01.12.
04.12.2015STreffen der belarussischen Partnerstädte in Minsk. Uwe Lenz und Helena Kohlöffel vertreten die Stadt.
17.12.2015VErste Teilnahme am Dokumentarfilmwettbewerb in Polozk. "Fünfte Jahreszeit", der Film wurde mit einem 3. Platz in der Kategorie Dokumentarfilm ausgezeichnet. 4 Personen fliegen zur Verleihung nach Polozk.
Vereinsjahr 2016
15.01.2016VNeujahrsempfang im Museumsrestaurant
06.03.2016VOstermarkt in Ailingen
13.04.2016VJahreshauptversammlung im VfB-Restaurant mit 35 Mitgliedern, Wahl der Vorsitzenden Elvira Müller
05.06.2016STeilnahme am 25. Interkulturellen Stadtfest
16.06.2016SVom 16. bis 20. Juni 2016 wurde das 25-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft in Friedrichshafen gefeiert. Zu diesen Feierlichkeiten reiste eine aus 55 Personen bestehende Delegation aus Polozk an. Darunter befand sich der Mädchenchor „Runy“, welcher das Jubiläumsprogramm an vielen Stellen bereicherte. Gastfamilien des Freundeskreises halfen bei der Unterbringung. Neben dem Empfang im Rathaus fand am 17. Juni die Jubiläumsveranstaltung im Graf-Zeppelin-Haus mit Programmpunkten aus beiden Städten statt. Eine Schifffahrt und ein gemeinsames Abschlussessen am 19. Juni rundeten das Jubiläumsprogramm ab.
17.06.2016SJubiläumsveranstaltung 25 Jahre Polozk - Friedrichshafen. Fest im Ludwig-Dürr-Saal des GZH. Verleihung der 25-Jahre-Jubiläums-Medaille aus Polozk an Rotraut Binder, Elvira Müller, Willi Müller.
Die Stadt Friedrichshafen überreicht ein Ehrengeschenk an Rotraut Binder, Elvira Müller, Wilhelm Müller.
18.06.2016VSommerfest auf dem Hof Hoher mit den Gästen aus Polozk, über 100 Personen nehmen daran teil
01.07.2016SIm Juli spielt Familie Sadykov aus der Partnerstadt Polozk die Marktmusik in der St.-Nikolaus-Kirche in Friedrichshafen
01.07.2016STeilnahme am Interkulturellen Stadtfest in Friedrichshafen
03.09.2016VDer Freundeskreis Polozk e.V. veranstaltet eine Reise in die Partnerstadt Polozk. Insgesamt 13Teilnehmer reisen vom 3. bis zum 9. September nach Polozk. Patengelder und Geräte für das Projekt "Hör mal" werden übergeben.
01.11.2016VTeilnahme mit 3 Mini-Quilts beim Quilt-Wettbewerb in Polozk
01.11.2016VWeihnachtsaktion und Spendenaufruf im Südkurier und in der Schwäbischen Zeitung
25.11.2016VTeilnahme an der Seeweihnacht
01.12.2016VFinanzielle Unterstützung der Vereinsarbeit der drei Vereine in Polozk
03.12.2016VKaffee- und Kuchenverkauf bei der Krippenausstellung im Ailinger Rathaus
17.12.2016VDokumentarfilmwettbewerb "Ich drehe einen Film" mit dem Dokumentarfilm "25 Jahre Städtepartnerschaft Friedrichshafen - Polozk"
Vereinsjahr 2017
20.01.2017VNeujahrsempfang des Vereins im Zeppelin-Museumsrestaurant, 70 Personen nehmen daran teil
19.03.2017VOstermarkt mit Tombola in Ailingen, Roncallihaus
25.03.2017VZweitägiger Flohmarkt in der alten Sport- und Festhalle Friedrichshafen
06.04.2017S"Vorwärts Kätzchen!" - Die Universitätstheatergruppe ART aus Polozk nimmt an den "Theatertagen am See" teil und gewinnt den 1. Preis. Die Gruppe ART wird von Mitgliedern des Freundeskreises bei ihrem Aufenthalt in Friedrichshafen unterstützt.
10.05.2017VJahreshauptversammlung
30.06.2017STeilnahme am Interkulturellen Stadtfest am 30.06. und am 01.07.
07.07.2017VBei Lisa Müller und Hubert Weiß findet im Garten ein Helferfest statt. Damit wird den vielen fleißigen Helfern für ihre Arbeit über die Jahre hinweg gedankt.
21.07.2017VSommerfest in Ellenweiler auf dem Hof Hoher, ca. 70 Personen, auch Gäste aus Polozk, nehmen daran teil
31.08.2017VReise nach Polozk. Stadtjubiläum (1155) und 500 Jahre Buchdruck in Belarus. Zwei Babybedenkzeitpuppen für das Projekt Otkrovenje werden von der Reisegruppe mitgenommen.
26.11.2017SWeihnachtsaktion, Spendenaufruf
11.12.2017STeilnahme an der Seeweihnacht, der Freundeskreis belegt den Stand vom 11.-15. Dezember
16.12.2017VDokumentarfilmwettbewerb: "Ökologie" von Wilhelm Müller und Ottmar Knapp
Vereinsjahr 2018
25.05.2018VDie DSGVO beschäftigt auch unseren Verein. Der Verein steht den Zielen des Datenschutzes sehr positiv gegenüber. Die Vorgaben der DSGVO wurden pünktlich umgesetzt und werden auch weiterhin verfolgt und weiterentwickelt.
26.05.2018VReise nach Polozk vom 26. Mai bis 2. Juni. 15 Personen nahmen daran teil. Viele freundschaftliche Kontakte, Teilnahme am "Tag der letzten Glocke" (Letzter Schultag). Übergabe von Bettflaschen-Schäfchen und Schulranzen. Das gemeinsame Projekt "Begegnungsstätte für einsame Menschen", zusammen mit der Union der Belarussischen Frauen, wurde gestartet.
09.06.2018VRelaunch der Website des Vereins. Das Design wird neu gestaltet, inhaltlich werden mehr Informationen zur Verfügung gestellt. Die Berücksichtigung der aktuell vielfältigen Geräte - vom kleinen Smartphone bis zum großen Breitbildschirm - findet sich in der Anwendung im responsiven Design wieder. Die inhaltliche Betreuung obliegt einem Webteam, die technische Realisierung übernimmt ein Vereinsmitglied. Die Adresse lautet nun: https://freundeskreis-polozk.de
28.06.2018VJahreshauptversammlung im VfB-Restaurant. Karl Bachmann wird posthum zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Elvira Müller wird in ihrem Amt als Vorsitzende für die nächsten zwei Jahre bestätigt.
11.07.2018V15 Personen aus Polozk besuchen Freunde in Friedrichshafen. Sie nehmen am Sommerfest, am Seehasenfest u. a. Veranstaltungen vom 11. - 18. Juli teil.
13.07.2018VSommerfest auf dem Hof Hoher unter Beteiligung von Gästen aus Polozk
01.09.2018PRotraut und Jürgen Binder unternehmen eine private Reise nach Polozk
07.11.2018VSpendenaufruf zu Weihnachten, um unsere Freunde in Polozk zu unterstützen
30.11.2018STeilnahme an der Seeweihnacht 2018 vom 30.11.18 - 04.12.2018
16.12.2018VDokumentarfilm in Polozk: "Vorwärts zu neuen Ufern", von Ottmar Knapp und Wilhelm Müller. Der Film erhält eine Auszeichnung.
Vereinsjahr 2019
18.01.2019VNeujahrsempfang des Vereins im Zeppelin-Museumsrestaurant.
Ehrungen für 10- und 20-jährige Mitgliedschaften, Tanzgruppe "Katjuscha", Vokalgruppe "Kalina", Roland Hecht berichtet über seinen "ЯusslandFaltzug".
17.03.2019VDas Eventteam nimmt mit einer Tombola am Ostermarkt in Kluftern teil
11.04.2019VJahreshauptversammlung 2019 im VfB-Restaurant
11.05.2019VTombola im Bodensee-Center
30.06.2019SDer Verein beteiligt sich mit einem Stand am Interkulturellen Stadtfest
02.07.2019VE. Müller und H.Weiß nehmen am 75. Tag der Unabhängigkeit Belrarus teil. Zum Beitrag
12.07.2019VSommerfest auf dem Hof Hoher unter Beteiligung von sieben Lehrerinnen aus Polozk
26.08.2019VReise nach Polozk
03.09.2019VFahrradclub "Vresta" anlässlich der Eurobike 2019 zu Gast in Friedrichshafen.
10.11.2019VSchnupperpraktikum - Zwei Fachkräfte der Polozker Kinderpoliklinik, Dr. Elena Stepanez und Dr. Swetlana Ablomova, kamen nach Friedrichshafen um Einrichtungen zu besuchen, um Ideen mitzunehmen und um diese dann in Polozk in neuen Projekten umzusetzen.

Sie können uns per Mail oder mit dem nachstehenden Kommentarfeld (nur für Vereinsmitglieder) eine Nachricht zur Vereinschronik zukommen lassen. Sollten Sie sich noch nicht anmelden können, setzen Sie sich bitte mit dem Webmaster in Verbindung.

Schreibe einen Kommentar

Top