Herzlich willkommen!

Добрый день!

Städtepartnerschaft Friedrichshafen – Polozk
Informieren – Reisen – Helfen

Information

Im Hinblick auf die allgemeine Situation bezüglich des neuartigen Corona-Virus hat der Vorstand alle geplanten Termine – Stammtische, Vorstandssitzungen und die Mitgliederversammlung – abgesagt. Sobald die Lage es zulässt, werden wir das Vereinsleben wieder aufnehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleibt alle gesund!

Für den Vorstand: Elvira Müller und Hubert Weiß

Stammtisch

Vortrag am 10. März 2020

Bei unserem Vereinsstammtisch am 10.03.2020 konnten sich viele Mitglieder und Freunde über einen sehr interessanten und lebhaften Vortrag von unserem Vereinsmitglied Almuth Müller erfreuen. Sie berichtete über ihre Liebe zu Weißrussland und zu Polozk, sowie über ihre dreijährige Tätigkeit als Dozentin an der Polozker Universität.
Ihre positiven Eindrücke von den Polozker Bürgerinnen und Bürgern, welche sie an der Universität nie als Fremde behandelt hatten, war wie ein roter Faden durch Ihren Vortrag zu spüren. Nach ihrer Aussage fühlte sie sich von allen Seiten sehr geschätzt. Die daraus entstandene Achtung und Dankbarkeit war in ihren Augen abzulesen.
Almuth Müller verwies noch auf ein gemeinsames Projekt, das sie mit der Polozker Universität erarbeitet hat. Es ist nun möglich, mit einen Audio-Guide Reiseführer (App) Sehenswürdigkeiten der Stadt Polozk in Wort und Bild zu erkunden.
Für diesen äußerst interessanten Vortrag bedanken wir uns herzlich bei Almuth Müller!

Ostermarkt 2020

Am 8. März 2020 fand der Ostermarkt in der Brunnisachhalle in Kluftern statt. Viele interessierte Besucherinnen und Besucher schauten bei unserem Verkaufsstand vorbei. Sie begutachteten…
Weiterlesen …

Audio Guide Polozk

Studierende der Fächer Deutsch und Geschichte an der Universität Polozk haben unter Leitung von Almuth Müller, Vereinsmitglied, einen Audioguide über Polozk verfasst. Die Texte (PDF-Dokument)…
Weiterlesen …

Jahresempfang 2020

Ein Abend mit vielen Jubilaren. Am Donnerstag, 16. Januar 2020 fand der traditionelle Neujahrsempfang des Vereins im Zeppelin – Museumsrestaurant statt. Mehr als 80 Mitglieder,…
Weiterlesen …

Reisen

dienen dem gegenseitigen Kennenlernen und Gedankenaustausch sowie der Pflege der Städtepartnerschaft zwischen Friedrichshafen und Polozk.

Hilfe

zur Selbsthilfe, durch Partnerschaften zwischen Menschen und Einrichtungen sowie Patenschaften mit persönlichem Bezug.

Spenden

ermöglichen uns, den Menschen in Polozk auf vielfältige Weise zu helfen. Wir freuen uns sehr, wenn Sie eine eigene Patenschaft übernehmen.


Danke für Ihr Interesse an unseren Anliegen sowie für Ihre Hilfe und Unterstützung bei unserer Arbeit,
die Städtepartnerschaft Friedrichshafen Polozk zu fördern.