Autor: Freundeskreis Polozk

Zur Erinnerung

„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“(Jean Paul) Karl Bachmann wurde am 28.06.2018 von der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Ostermarkt Kluftern

Am 17.03.2019 beteiligt sich der Freundeskreis am Ostermarkt in Kluftern. Der Markt findet in der Zeit von 11.00 – 17.00 Uhr in der Brunnisachhalle Kluftern statt. Veranstalter ist der Förderverein der Narrenzunft Kluftern. Günter Suchantke organisiert mit seinem Eventteam eine

Einzelne Spende

Vielen Dank dafür, dass Sie unsere Arbeit und unsere Partnerorganisationen in Polozk mit Ihrer Spende unterstützen wollen. Verwenden Sie hierzu ein nachstehend genanntes Konto. Freundeskreis Polozk e.V.Friedrichshafen Als Verwendungszweck geben Sie bitte einen Verein oder ein Projekt an: Sie können

Union Belarussischer Frauen

Elena Astapowa ist Abteilungsleiterin für den Kulturbereich im Rathaus und seit Ende 2017 hat sie den Vorsitz der „Union Belarussischer Frauen“ des Polozker Rayon inne. Sie kooperiert bei mehreren Projekten mit unserem Verein. Ihre Vorgängerinnen waren Walentina Owsjankina † Taissia

Getagged mit: ,

Verein Strumok

Elena Stepanez ist Kinderneurologin, Gründerin und Vorsitzende des Vereins Strumok seit 1995. Der Verein zählt 200 Familien mit behinderten Kindern. Der Verein ist unser Ansprechpartner für Projekte, die an der Kinderklinik angesiedelt sind. Elena koordiniert auch das Projekt „Hör mal“

Getagged mit: ,

Tschernobyl Echo

Nadeshda Shurowa ist Vorsitzende des Vereins Tschernobyl-Echo. Sie betreut seit 1999 Tschernobyl Opfer und deren Familien in Polozk, die große gesundheitliche Beeinträchtigungen ertragen. (Stand 2019: 61 Familien) Sie und ihre Familie gehören ebenfalls zu den Betroffenen der Tschernobyl-Katastrophe 1986. Der

Getagged mit: ,

Rollstuhlfahrervereinigung

Nikolaj Besjasytschnij ist Vorsitzender und Mitgründer der Rollstuhlvereinigung in Polozk seit 2005 und kümmert sich um die kleinen Sorgen und großen Nöte, die der Alltag mit sich bringt. Der Verein zählt 26 Mitglieder und ist auf Unterstützung des Freundeskreises Polozk

Getagged mit: ,

Begegnungsstätte für einsame Menschen

Einsamkeit gilt als Phänomen der älteren Generation. Doch das Gefühl der Isolation zieht sich durch alle Gesellschaftsschichten. „Einsamkeit ist die traurige Realität des modernen Lebens“ auch in unserer Partnerstadt Polozk. Am stärksten betroffen sind Senioren oder pflegebedürftige Menschen, die niemanden

Getagged mit: ,

Mitglied werden

Herzlich willkommen! Mitglied in einem Verein zu werden, der sich für die Menschen anderer Länder und Städte interessiert, das ist interessant und bringt Freude und Zufriedenheit! Werden Sie Mitglied!

Getagged mit:

Eine Patenschaft übernehmen

Sie interessieren sich für eine Patenschaft? Schön! Im Rahmen unserer Vereinsarbeit helfen wir ihnen bei der Übernahme einer Patenschaft. Dabei unterscheiden wir zwei Arten von Patenschaften.

Impressionen aus Polozk

Bilder aus Polozk.

Getagged mit:

Website – russisch – deutsch

Wörter, Texte, Dokumente, ja ganze Webseiten lassen sich mit elektronischer Hilfe aus dem Internet übersetzen. Die Qualität der Übersetzungen erreicht noch lange nicht das Niveau eines menschlichen Übersetzers, aber in vielen Fällen ist diese elektronische Übersetzung trotzdem eine Hilfe. In

Otkrowenje

Eines der aktuellsten Probleme in Belarus und in Polozk ist die Teenager-Schwangerschaft und damit die hohe Prozentzahl des Schwangerschaftsabbruches, was zur Unfruchtbarkeit führen kann. Die unerwünschte Schwangerschaft und die nachfolgende Abtreibung sind traumatische Ereignisse im Leben der Teenager-Mädchen. Die Folgen

Getagged mit: ,

Neujahrsempfang 2019

Feiern wie in einer Familie. Der Freundeskreis Polozk lud am 18. Januar 2019 zum traditionellen Neujahrsempfang in das Zeppelin Restaurant ein. Ein Highlight im Jahreslauf ist unser Jahresempfang im Zeppelinrestaurant Friedrichshafen. Im angenehmen Ambiente war genügend Zeit und Raum für

Weihnachten 2018

Liebe Vorstandsmitglieder, liebe Ehrenmitglieder, liebe Vereinsmitglieder, liebe Paten, Spender und Sponsoren, liebe Polozker Freunde, der Abreißkalender ist dünn geworden. Wir blicken auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr zurück, das sich dem Ende zuneigt. Es ist an der Zeit Danke zu

Top