Rollstuhlfahrervereinigung

Artikel aktualisiert am 15.02.2019

Nikolaj Besjasytschnij ist Vorsitzender und Mitgründer der Rollstuhlvereinigung in Polozk seit 2005 und kümmert sich um die kleinen Sorgen und großen Nöte, die der Alltag mit sich bringt. Der Verein zählt 26 Mitglieder und ist auf Unterstützung des Freundeskreises Polozk e.V. angewiesen. Er wird mit alltäglichen Verbrauchsmaterialien, Rollstühlen und Zubehör unterstützt. Richard Reuter, Mitglied des Freundeskreises Polozk und der „Fraternität, Menschen mit Behinderung“ hält Kontakt zur Rollstuhlfahrervereinigung in Polozk und wirkt als erfahrener Rollstuhlfahrer aktiv mit.

Die Reisegruppe 2018 zusammen mit der Rollstuhlvereinigung
Getagged mit: ,