Chronik 2013

10.01.2013

„Polozk schreibt für Friedrichshafen“

Im Januar startet als Gemeinschaftsprojekt von Südkurier, der Stadt Friedrichshafen, dem Freundeskreis Polozk, dem DAAD und der Universität Polozk das Projekt „Polozk schreibt für Friedrichshafen“. Dabei schreiben Studenten aus Polozk Berichte, die monatlich im Südkurier veröffentlicht werden.

Neujahresempfang im Hotel-Gasthof Adler in Ailingen

11.01.2013
01.02.2013

Internet Relaunch wird von Dr. Tanja Sieber durchgeführt

Otkrovenje

5 Personen reisen nach Polozk (Flug). Gespräche zwischen Kinderpoliklinik, Freundeskreis Polozk, Verein „Strumok“ zum Projekt Otkrovenje.

01.02.2013
02.03.2013

Vortragsreise (bis zum 9.3.) von Rotraut und Jürgen Binder nach Polozk mit einer Präsentation über Friedrichshafen. An der Universität, an Schulen, der Bibliothek und den Vereinen Strumok, Tschernobylecho sowie dem Frauenrat werden über 300 Bürgerinnen und Bürger über Friedrichshafen informiert.

Jahreshauptversammlung 

mit 70 Personen. Hanni Olsacher und Jürgen Binder werden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

20.03.2013
01.04.2013

Der große Lagerraum im Fallenbrunnen steht uns nicht mehr zur Verfügung

„Hör mal!“

Andreas Wolter reist im Rahmen des Projektes „Hör mal!“ für fünf Tage nach Polozk

08.04.2013
04.05.2013

Tombola im Bodensee Center

Marmeladenverkauf auf dem Schlemmermarkt

01.06.2013
01.09.2013

Teststreifen für an Diabetes erkrankte Kinder werden nun in Polozk gekauft

Vom 4. bis 9. September 2013 findet in Polozk die erste Friedrichshafener Woche im Beisein von 53 Bürgerinnen und Bürger aus Friedrichshafen statt. Dabei wird an der Uni Polozk das Projekt „Polozk schreibt für Friedrichshafen“ vorgestellt. Frau Geiselhart vom Südkurier betreut das Projekt. Mit Unterstützung der IHK Bodensee-Oberschwaben und dem Deutsch-Belarussischen Wirtschaftsclub findet auch ein Wirtschaftstag statt, wobei ausgewählte Betriebe in Polozk besichtigt werden.

04.09.2013
01.11.2013

Winterkleidung für 89 Kinder wird in Polozk beschafft

Vortrag von Frau Dr. Tholander: „Der Krieg ist noch nicht zu Ende – Nachforschungen ehemaliger Zwangsarbeiter nach ihren Verwandten“ (im Rahmen des Stammtisches“

19.11.2013
30.11.2013

Kaffee- und Kuchenverkauf bei der Ailinger Krippenausstellung (30.11. – 1.12. – 8.12.)

Weihnachtsaktion der Swiss International School für das Rehazentrum Polozk

01.12.2013
01.12.2013

Beitrag in „Leben am See“, Band 31: „8. März – 8 Marta – Wasmowa Marta“. Die (bela-) russische Variante des Internationalen Frauentages. Beitrag von Rotraut Binder

Marmeladenverkauf bei der Krippenausstellung in Ailingen an vier Tagen

02.12.2013
06.12.2013

Preisverleihung des Journalismusprojekts

Im Dezember 2013 findet an der Uni Polozk die Preisverleihung für das Journalismus-Projekt „Polozk schreibt für Friedrichshafen“ statt. Die Hauptpreisträgerin erhält ein vierwöchiges Praktikum beim Südkurier in Friedrichshafen. Rotraut Binder, BM Hauswald und das Ehepaar Geiselhart reisen zur Preisverleihung des Journalismusprojekts nach Polozk.