Mobbing

Unser Verein finanziert notwendige Geräte, Hilfsmaterialien und Spiele für das Projekt «ANTIMOBBING». In diesem Projekt wird mit Jugendlichen und deren Eltern gearbeitet, um gegen Mobbing vorzubeugen (z.B. Hetze und Gewalt in der Gruppe), für einen sicheren Umgang mit dem Internet, Vorbeugung von CyberMobbing und die Gründung der Plattform «Schule kreativer KommunikationsTechnologien».

„Das Ziel unseres Projekts ist es, Gewalt und selbstmörderisches Verhalten unter Minderjährigen zu verhindern, sowie ihnen Internetsicherheit beizubringen, über administrative und strafrechtliche Verantwortung für die Anwendung von Gewalt gegen andere Menschen zu informieren“, sagte Projektkoordinatorin Oksana Diakova.
Aus pvestnik.by vom 01.12.2020

Der Bericht in der Polozker Zeitung. Hier die maschinelle Übersetzung davon. Sollten Sie mehr über maschinelle Übersetzungen erfahren wollen, hilft dieser Beitrag: Website übersetzen.

Verwendete Schlagwörter: