Zum Inhalt springen

Mitgliederversammlung 2022

Am 11. Mai 2022 konnte die Vorsitzende Elvira Müller viele anwesende Mitglieder begrüßen, einige Mitglieder ließen gar aus der Ferne grüßen, einige konnten leider gesundheitsbedingt nicht anwesend sein. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen wurde der informative Bericht der Vorsitzenden, der Kassenbericht des Schatzmeisters und der Prüfungsbefund der Kassenprüfer interessiert zur Kenntnis genommen. Nach der Aussprache über die Berichte erfolgte die Entlastung des gesamten Vorstandes sowie des Schatzmeisters, die die Mitgliederversammlung, auf Antrag von Bürgermeister Dieter Stauber (Vereinsmitglied), einstimmig vornahm.

Dieter Stauber oblag die Wahlleitung
Susann Ganzert
Susann Ganzert

In der Tagesordnung ging es mit der Wahl der stellvertetenden Vorsitzenden unter Leitung von Dieter Stauber weiter. Frau Susann Ganzert nahm die einstimmig erfolgte Wiederwahl sehr gerne an.

Anschließend übernahm sie auf witzige und humorvolle Weise die Moderation der Ehrungen für 10, 20 und 25-jährige Mitgliedschaft. Elvira Müller überreichte die Urkunden und bedankte sich für die langjährige Mitgliedschaft.

Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft

Herr Thomas Schechinger trug das Grußwort der Stadt Friedrichshafen vor. Zum Ende der Sitzung war der Blick in die Zukunft maßgebliches Thema, das auch noch nach Ende der Veranstaltung den Mitgliedern in verschiedenen Gesprächen sehr wichtig war.

Vorstand 2021 und jetzt in 2022

Wilhelm Müller, Nelly von Branconi, Tiberius Schmaus, Wiltrud Fischer, Elvira Müller,
Andrea Kerler-Wicker, Susann Ganzert und Günter Suchantke (von links nach rechts)