Friedrichshafen-Polozk-25 Jahre

Wettbewerb 2016
Der Film erzählt über eine beispiellose Freundschaft zwischen zwei Völkern, von Menschen, die im unparteiischen Buch des Lebens neue Geschichte geschrieben haben. Dieser Film ist dem 25-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen den Städten Friedrichshafen und Polozk gewidmet. Zwei Städte, deren Schicksale durch den Krieg vereint wurden: Hunger, Ruin, Zukunftsangst, den Wunsch auf eine neue Art zu leben, die Herzenswärme zu fühlen.
Die Stadt Polozk verlieh eine Auszeichnung für die Unterstützung der Entwicklung der städtepartnerschaftlichen Beziehungen.
(Willi Müller)

Getagged mit: