Neujahrsempfang 2019

Feiern wie in einer Familie.

Der Freundeskreis Polozk lud am 18. Januar 2019 zum traditionellen Neujahrsempfang in das Zeppelin Restaurant ein.

Ein Highlight im Jahreslauf ist unser Jahresempfang im Zeppelinrestaurant Friedrichshafen. Im angenehmen Ambiente war genügend Zeit und Raum für Austausch und nette Begegnungen. Rund 75 Mitglieder und Freunde kamen der Einladung nach und erlebten einen interessanten wie abwechslungsreichen Abend. Bei einem Glas Sekt haben wir auf unser Wohl und auf das der Menschen in unserer Partnerstadt Polozk angestoßen, mit der Hoffnung auf Gesundheit und gute Zeiten. Ein nächster Programmpunkt zeigte in Bildern unsere vielseitigen Aktivitäten des vergangenen Jahres. Neben Vertretern der Stadt FN, waren die Vokalgruppe „Kalina“ der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland und Roland Hecht vertreten, der mit seiner sehr interessanten wie humorvollen Art von seinen Reiseerlebnissen berichtete. Roland Hecht fuhr als erster Häfler mit einem Klapprad im August 2018 die Strecke von Friedrichshafen nach Polozk in 10 Tagen! Die vereinseigene Tanzgruppe „Katjuscha“ bereicherte mit einer Tanzeinlage unter der Leitung von Nelly v.Branconi ebenfalls den Abend. Ehrungen konnten noch an 8 Mitglieder ausgesprochen werden, die seit 10 und 20 Jahren dem Verein die Treue hielten. An Wilhelm Müller und Ottmar Knapp konnte für die Teilnahme am Dokumentarfilmwettbewerb mit dem Film: „Vorwärts zu neuen Ufern“ ein Diplom der Polozker Filmjury übergeben werden.


Anschließend erfolgte der Ausblick unseres Vorstands und der von Helene Kohlöffel von der Stadt Friedrichshafen auf 2019. Besonders die Vokalsängergruppe „Kalina“ konnte mit ihrer Darbietung punkten und wurde mit viel Applaus belohnt. Der gesamte Vorstand bedankt sich bei Allen, die zu diesem wunderschönen Abend beigetragen haben, sowie bei denen, die sich entschuldigt haben und ihre Grüße und Wünsche an alle Anwesenden durch die beiden Vorsitzenden übermitteln ließen.

Ehrungen

Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden Ingrid Heimann, Nina Martin, Erwin Hillebrand, Anke und Günter Stitz und Tanja Sieber geehrt.

Für zwanzigjährige Mitgliedschaft wurden Hermine Strom, Renate und Roland Frank, Johanna und Hans Olsacher geehrt.

Der Bericht in der SZ Friedrichshafen über den Neujahrsempfang.

Roland Hecht
Roland Hecht aus Friedrichshafen (Freundeskreis Uphill) ist mit dem Klappfahrrad von Friedrichshafen nach Polozk gefahren. Hier die Bilder des FkU über den Neujahrsempfang.


Der Freundeskreis Uphill e.V. berichtet über den Heldenabend 2018: RusslandFaltzug mit vielen Bildern und dem Bericht in der SZ Friedrichshafen.